WordPress Slider Plugins

WordPress Slider Plugins sind sehr begehrt, denn die Möglichkeiten sich selbst, die eigenen Artikel oder das eigene Unternehmen zu präsentieren sind ausgesprochen vielseitig. Ich habe mir mal einige WordPress Slider Plugins angeschaut. Durch Slider Revolution geprägt, sind meine Ansprüche an ein Slider Plugin ausgesprochen hoch. Das wirst du auch gleich bei der Vorstellung kostenloser und kostenpflichtiger Slider Plugins feststellen. Die meisten kostenlosen Slider Plugins verfügen zwar über eine kostenpflichtige Pro Version, doch wozu sollte man ein kostenloses Slider Plugin installieren, welches sowohl in der kostenlosen als auch in der überteuerten Pro Version nicht einmal im Ansatz den Leistungsumfang bietet, wie reine Premium Slider Plugins.

WordPress Slider Plugins für deinen Blog

Mit dieser Zusammenstellung an Slider Plugins möchte ich dir bei der Suche nach dem passenden Plugin für deinen WordPress Blog etwas unter die Arme greifen.

Huge IT Slider

WordPress Slider Plugins - Huge IT Slider

Der HUGE-IT Slider ist ein ausgesprochen guter Slider mit einigen ganz interessanten Effekten und einem großen Funktionsumfang. Bereits mit der kostenlosen Version des HUGE-IT Sliders lassen sich damit diverse Slides erstellen. Allerdings wird ein Full Responsive Management, Post Slider und Video Slider erst mit der kostenpflichtigen Pro Version verfügbar. Und da heutzutage kein Weg an Full Responsive vorbeiführt, wird man quasi schon dazu verdonnert die Pro Version zu kaufen. Wobei man hier besser gleich überlegen sollte einen Premium Slider bei Codecanyon zu erwerben.

Slider WD

WordPress Slider Plugins - Slider WD

Auch WD Slider ist ein guter kostenloser Slider für den Einstieg. Wie bereits beim HUGE-IT Slider gibt es hier neben der kostenlosen, auch eine kostenpflichtige Pro Version. Wer jedoch anspruchsvolle Slides erstellen will, der sollte meiner Auffassung nach einen Premium Slider wie den Revolution Slider einsetzen. Zwar ist der Revolution Slider nicht kostenlos, doch wer einmal damit gearbeitet, die Möglichkeiten und das Ergebnis betrachtet hat, der empfindet die kostenlosen WordPress Slider als billigen Abklatsch.

Soliloquy

WordPress Slider Plugins - Soliloquy Slider

Soliloquy, ein weiterer“kostenloser“ Slider, der angeblich beste responsive WordPress Slider ist in vielfacher Hinsicht ein Witz. Auch hier dem Nutzer lediglich eine kleine Lite-Version des Sliders angeboten, die natürlich nur wenig Funktionsumfang beinhaltet. Möchte man alle Leistungen des Soliloquy Sliders in Anspruch nehmen, muss man dafür tief in die Tasche greifen und bekommt ein Produkt, was meiner Auffassung nach den Preis nicht rechtfertigt, denn die teuerste Fassung kostet sage und schreibe 249 Dollar. Schaut man sich als erfahrener WordPress Anwender das Demo Video an, kann man hier nur mit dem Kopf schütteln. Zudem sollte man auch die Bewertungen auf WordPress.org betrachten. Das Soliloquy Slider Plugin schneide hier ausgesprochen schlecht ab.

Slider Revolution

WordPress Slider Plugins - Slider Revolution - WordPress Plugin

Der Revolution Slider ist zwar nicht kostenlos, doch mit 19 Dollar bei CodeCanyon nicht gerade teuer. Zudem überzeugt das Revolution Slider Plugin für WordPress in jeglicher Hinsicht. Ich selbst nutze den Revolution Slider nun bereits seit einigen Jahren und bin mit der Leistung, dem Funktionsumfang mehr als zufrieden. Du kannst mit diesem Slider nahezu alles machen, was du möchtest. Ich staune selbst immer, welche Möglichkeiten sich mir mit dem Revolution Slider bieten. Auch die Bewertungen bei CodeCanyon sprechen mit 5 Sternen eine deutliche Sprache.  Der Revolution Slider zählt zudem zu den am meisten gekauften WordPress Plugins bei CodeCanyon.

LayerSlider

WordPress Slider Plugins - Layer Slider - WordPress Plugin

Das WordPress Premium Slider Plugin LayerSlider zählt inzwischen mit zu den besten WordPress Slidern auf dem Markt und bietet ein umfangreiches Featureset. Sowohl das Slider Revolution, als auch Layer Slider eignen sich hervorragend für Firmen Webseiten, welche mit WordPress erstellt wurden, um gleich eingangs den USP des Unternehmens in den Fokus zu stellen. Für den Preis von 18 Dollar ist das Layer Slider Plugin geradezu ein Schnäppchen.  Welche Möglichkeiten das Slider Plugin bietet kannst du übrigens in der Demo sehen.

Master Slider

WordPress Slider Plugins - Master Slider - WordPress Plugin

Ein weiteres, ausgezeichnetes WordPress Slider Plugin für professionelle Slides ist das Master Slider Plugin. Und auch bei diesem Plugin handelt es sich um ein kostenpflichtiges Premium Plugin. Doch wie man bereits bei den vorherigen Premium Slider Plugins sehen konnte, ist der Unterschied zwischen kostenlos und den günstigen Premium Slider Plugins schon gewaltig. Auch das Master Slider Plugin überzeugt mit seinen Möglichkeiten. Mit 20 Dollar ist das Slider Plugin minimal teurer als die zuvor vorgestellten Premium Slider, doch allemal die Investition wert. Auch hier kann ich nur empfehlen die Demo des Master Sliders anzuschauen.

Premium Slider Vergleich

 Slider Revolution
WordPress Slider Plugins - Master Slider - WordPress Plugin
Layer Slider
WordPress Slider Plugins - Layer Slider - WordPress Plugin
Master Slider
WordPress Slider Plugins - Master Slider - WordPress Plugin
Responsive
Animation
Parallax Effekt
Video Slides
SEO Optimiert
schnelle Ladezeiten
Bedienungsehr einfach sehr einfachsehr einfach
Gesamteindruck
Kosten19 Dollar18 Dollar20 Dollar
zum Angebot zum Angebot zum Angebot

Tipps für den Einsatz von Slider Plugins

  • Bilder, Fotos und Grafiken optmieren
    Gerade wenn du Slider mit mehreren Slides erstellst ist darauf zu achten, dass die verwendeten Bilder, Fotos und Grafiken zuvor optimiert / komprimiert werden. Ich habe schon Blogs gesehen, bei welchen ein Slider, bestehend aus verschiedenen Slides, über 30 MB an Bildermaterial verwendet haben. Da freut sich Google natürlich – nicht!
  • Inhalt eines Slides
    Die Inhalte einzelner Slides sollten keineswegs mit Text überladen sein. Keine Sätze, sondern Aufzählungen verwenden, indem du beispielsweise die Vorteile aufzählst – aber auch nur die 3 Wichtigsten!
  • Slide Dauer
    Die Dauer, wie lange ein Slide angezeigt wird, sollte zwischen 9 und 12 Sekunden liegen. Einerseits werden Elemente nacheinander geschaltet eingeblendet, andererseits muss der Leser in der Lage sein die Inhalte auch erfassen zu können. Das bedeutet natürlich auch, dass gerade bei zeitversetzter Anzeige von Inhalten darauf zu achten ist, dass mit dem Laden des letzten Layers nicht bereits die nächste Folie geladen wird.

Fazit

Kostenlose Slider Plugins lohnen sich meist nicht, da deren Funktionsumfang meist sehr eingeschränkt ist. Selbst mit der kostenpflichtigen Pro Version stehen einem nicht die Möglichkeiten zur Verfügung, welche professionelle Premium Slider erfüllen. Wer für seinen Blog einen Slider nutzen möchte, der sollte definitiv sich an den Premium Slidern orientieren, zumal eine Investition von 18 bis 20 Dollar nun wirklich nicht den wirtschaftlichen Ruin bedeutet.

TEILEN
Vor 20 Jahren habe ich meine erste Internetseite erstellt. Seit über 10 Jahren blogge ich nun auf diversen Blogs mit WordPress. Auf WP-Magazine veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen Artikel mit Tipps, die sicherlich auch dein Interesse wecken.

661 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT