WordPress Web Hosting Deutschland

Wer einen eigenen, selbst konfigurierbaren WordPress Blog betreiben möchte, kommt ohne einen Webhosting Tarif eines WordPress Hoster nicht aus. Dieser muss natürlich gewisse Systemanforderungen erfüllen, damit WordPress auch eingesetzt werden kann. In unserem WordPress Webhosting Vergleich zeigen wir Dir die WordPress Hosting Anbieter und deren Hosting Tarife im Vergleich.

Der WordPress Web Hosting Vergleich

  • Hosting Anbieter

  • Tarif

    Tarif

  • Kosten

    Anfallende Kosten im Monat für den jeweiligen Hosting Tarif

    Kosten

  • Domains

    Domains

  • Webspace

    Webspace

  • FTP Zugänge

    FTP Zugänge

  • Datenbanken

    Datenbanken

  • 1-Click Apps

    WordPress, Joomla und andere Applikationen mit einem Klick installieren

    1-Click Apps

  • SSH Zugang

    SSH Zugang

  • Performance

    Performance

Schnell und unkompliziert stellen wir Dir hier die besten WordPress Web Hosting Anbieter in Deutschland vor.

Systemvoraussetzungen für WordPress:

  • PHP 5.x
  • MySQL 5.x
  • 32 MB Memory Limit

Gerade bei den Systemvoraussetzungen können mitunter Abweichungen entstehen. Je mehr Plugins man installiert, desto mehr Memory-Limit ist mitunter erforderlich. Ich möchte hier nicht zur Sparsamkeit aufrufen, jedoch darüber nachzudenken, welche Plugins wirklich sinnig sind und nicht genutzte Plugins auch zu deaktivieren, bzw. zu löschen.

Webhosting Unternehmen in Deutschland

In Deutschland gibt es Webhosting Anbieter in Hülle und Fülle. Hier aufgeführt habe ich die bekanntesten Webhosting Unternehmen Deuschlands. Ich persönlich würde mein Hosting nicht über einen Reseller oder Garagenhoster betreiben. Des öfteren gab es schon Störungen von Kundenservern, die nicht behoben wurden, weil der Garagenhoster = Einzelunternehmen = 1 Mann Konzern 😉 sich im Urlaub befand.

Auch sollte man sich über die Sicherheit seiner Daten Gedanken machen. Möchte ich, dass meine Arbeit, welche ich vielleicht über Jahre in meinen Blog investiert habe, mit einem Hardwareausfall zerstört sind? Okay, ein Backup sollte man stets selbst durchführen, denn man weiß ja nie, ob man nicht selbst aus versehen, die eigenen Daten löscht.

WordPress Hosting Deutschland

In Deutschland gibt es viele Hosting Anbieter, bei welchen man den WordPress Blog hosten kann. Doch nicht jeder WordPress Hosting Anbieter ist für das eigene Vorhaben geeignet, bzw. nicht jeder Tarif. Denn schließlich benötigt WordPress auch Speicher, der in ausreichendem Maß zur Verfügung stehen sollte.

Für das Hosting Deines WordPress Blogs können wir Dir folgende Webhosting Unternehmen empfehlen:

1&1 Webhosting Tarife

Die 1&1 Internet AG ist das größte Webhosting Unternehmen in Deutschland. Alle bei 1&1 gehosteten Webseiten werden mit einer Aktiv-Passiv Sync über 2 Rechenzentren gespiegelt. Somit sind die Webhosting Pakete bei 1&1 nahezu 100% ausfallsicher. Auch Wartungsarbeiten am System beeinträchtigen nicht den Betrieb Ihrer Website, da die Arbeiten immer am passiven System durchgeführt werden.

WordPress kann bei der 1&1 Internet AG ab dem SmartWeb L Tarif eingesetzt werden, da hier bereits PHP & MySQL Datenbank verfügbar ist. Für eine bessere und ausreichende Performance empfehle ich jedoch mindestens den 1&1 DUAL ADVANCED Tarif. Die Installation von WordPress bei 1&1 ist sehr einfach. Mit den 1&1 Click&Build Applikationen kann zudem WordPress mit einem Tastenklick installiert werden. Diese Option rate ich gerade Einsteigern, welche mit einem Blog experimentieren möchten, ohne hierbei auf die Installation von Themes oder Plugins zurückgreifen möchten, denn dies is innerhalb dieser Click & Build Anwendungen nicht möglich. Die Installation eines WordPress Blogs kann mit Hilfe meiner Anleitung sogar jeder Laie praktizieren. Im 1&1 DUAL ADVANCED Tarif, stehen Dir 8 Inklusivdomains, 10 GB Webspeicher, 20 MySQL 5 Datenbanken sowie unbegrenztes Transfervolumen (Traffic) zur Vefügung. Achte  auf aktuelle Kampagnen (derzeit 6 Monate kostenlos, danach 14,99 EUR/Monat*). Gerade wenn man mehrere Blogs ins Leben rufen möchte, kann man mit dem 1&1 DUAL ADVANCED Tarif Punkten. Hier sind nämlich auch internationale Domains im Hosting Portfolio inklusive.

WordPress Magazine hoste ich mit weiteren Projekten in einem 1&1 DUAL UNLIMITED Tarif. Seit über 10 Jahren setze ich auf den größten Hosting Tarif von 1&1 und konnte mich bislang auch nicht darüber beklagen. Mittlerweile plagen mich jedoch Performance Probleme in den 1und1 WordPress Hosting Tarifen. Daher setze ich nun auch verstärkt auf andere Hosting Anbieter.

Strato

Ab dem BasicWeb XL Tarif kann man bei Strato einen eigenen WordPress Blog betreiben. Alternativ kann man auch den AppWizard von Strato zur Installation von WordPress nutzen. Allerdings empfehle ich bei Strato, bezüglich Performance auf ein größeres Hosting Produkt, wie den PowerWeb Business Tarif auszuweichen.

ALL-INKL

Wer eine preiswerte Lösung für sein WordPress Hosting/ WordPress Blog anstrebt, ist mit All-Inkl. gut beraten. Auch ich hoste dort WordPress Blogs und dies ohne Probleme. Bei All-Inkl. eignet sich bereits der kleine ALL-INKL Privat Tarif. Dieser verfügt über ausreichend Leistung um WordPress betreiben zu können. Ein Vorteil von ALL-INKL ist, dass getContent in deren Shared Hosting Portfolio in PHP bereits eingebunden ist, was bei anderen Hosting Unternehmen nicht der Fall ist. Mit getContent lassen sich beispielsweise Amazon Affiliate Plugins (Shop Plugin mit Shopping Cart) implementieren.

 

Bislang ohne Erfahrung:

Nicht dass ich mit diesen Webhosting Unternehmen schlechte Erfahrung gemacht hätte, nein deswegen weniger zu empfehlen, weil ich entweder mal was negatives gelesen habe oder deren Portfolio nicht wirklich überzeugt hat.

Host Europe

Host Europe stellt ab dem Web Pack L Tarif Skriptfunktionalität, Datenbankunterstützung und .htaccess zur Verfügung. Dass es Hosting-Anbieter gibt, die .htaccess in Tarifen schlichtweg untersagen, war mir bislang auch nicht geläufig. Für einen Hosting-Anbieter eher unübliche Tarif-Feature-Differenzierung ;-). Dennoch genießt Host Europe einen sehr guten Ruf in Bezug auf Service und Performance.

Goneo

Von und über Goneo kann ich relativ wenig sagen. Hier liegen mir keinerlei Erfahrungswerte vor. Die letzte Pressemitteilung liegt schon etwas zurück, ein Unternehmensblog gibt es zwar (blog.goneo.de), scheint aber nie wirklich in Fahrt gekommen zu sein.

goneo blog

Weitere Hosting Anbieter

Webdesign

Du kennenst dich nicht aus, benötigst eine Agentur zur Realisierung deinesVorhabens, dann ist die ideale Lösung durch Realisierung über eine Agentur geboten. Full-Service Internet Agenturen, wie core-design-studio.de  wickeln neben dem Webdesign auch Webhosting, Suchmaschinenoptimierung (SEO – Abk. Search Engine Optimization) und Social Media und Suchmaschinenmarketing für dich und dein Unternehmen ab.

WordPress Installationsservice

WordPress schnell und unkompliziert vom erfahrenen WordPress Profi installieren lassen. Gerade wenn einem die Zeit fehlt sich um diverse technische Belange eines Weblogs zu kümmern, kann eine Agentur, welche einen WordPress Installationsservice als Dienstleistung zur Verfügung stellt, kostengünstig die WordPress Installation durchführen.

*Preise ohne Gewähr.

WordPress Hoster Deutschland

Wer seinen WordPress Blog bei einem WordPress Hoster in Deutschland hostet, macht prinzipiell alles richtig. Denn einerseits gilt das deutsche Recht und deutsche Datenschutzbestimmungen, andererseits ist das Rechenzentrum hier meist auch in Deutschland, was gerade in Bezug auf länderspezifische IP Adressen von Vorteil ist. Aber auch die Latenz-Zeiten spielen eine entscheidende Rolle, denn wäre das Rechenzentrum in den USA, würde das Laden der Seite für einen Besucher in Deutschland länger dauern.